Rezept des Monats

Schlabberkappes


Zutaten für 4 Personen

  • 650 g Kartoffeln
  • 400 g Hackfleisch
  • 4 Mettwürstchen
  • 4 kleine Zwiebeln
  • 1 Weißkohl
  • 1 Liter Fleischbrühe oder Gemüsebrühe

 

Zubereitung

Kartoffeln schälen und würfeln. Weißkohl teilen, den Strunk entfernen und dann in Streifen schneiden. Die Zwiebeln grob würfeln und die Mettwurst in Stückchen schneiden. 

Die Zwiebeln, das Hackfleisch und die Mettwürstchen in einem großen Topf anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Weißkohlstreifen dazu geben und mit der Brühe auffüllen. Topf schließen und langsam köcheln lassen, bis der Weißkohl herunter gekocht ist. 
Sollte der Weißkohl nicht bei einem Mal in den Topf passen, dann jetzt den Rest einfüllen. Wenn der Kohl herunter gekocht ist, die Kartoffelwürfel hinzugeben und noch mal ca. 20 Minuten kochen lassen, bis der Kohl richtig weich ist. 
Zwischendurch immer mal wieder umrühren. Gegebenenfalls noch mal abschmecken.

 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Tim van Raay, Küchenchef